Meditations-Challenge im Oktober

Täglich 2 Minuten meditieren schafft jede und jeder! Gewinne damit Beständigkeit in deinem Tun und einen ruhigeren Geist!

Wie funktioniert es?

Setz dich bequem und entspannt hin und atme ruhig. Beobachte den Atem, sodass dein Geist eine Aufgabe hat, die Gedanken zur Ruhe kommen. Bleib fokussiert bis die Zeit vorbei ist oder du beenden magst.

 

Wähle einen Fokus, ein Thema, ein Bild...

Ich persönlich werde zum Thema Dunkelheit und Licht meditieren. Während im Außen die Tage kürzer werden und die Nächte länger, versuche ich innerlich die Balance zu halten. Für eine Meditation am Morgen stell ich mir erst Dunkelheit um mich vor und genieße dabei die Geborgenheit der Nacht; anschließend lass ich mir gedanklich die Sonne ins Gesicht scheinen und nehme das Licht in mir auf. Abends kehre ich die Reihenfolge um.

Bleib flexibel!

Du hast vielleicht mal einen Durchhänger und lässt einen Tag aus? Am Tag darauf fällt es dir erst recht schwer? Und dann lässt du es einfach wieder bleiben?

Bleib dran und probiere aus, wie und wann du dir am besten ein kurzes Zeitfenster nehmen kannst. Starte jeden Tag wieder neu, auch wenn du mal "vergessen" hattest!

Vielleicht magst du dir schon Abends ein schönes Plätzchen vorbereiten, damit du gleich morgens nach dem Aufstehen starten kannst?

 

Wie geht es weiter?

Du kannst die Challenge zeitlich begrenzen und im November einfach damit aufhören. Oder du bleibst dann dabei und nimmst die dunkle Jahreszeit als Einladung öfter in dich rein zu horchen und die stille Meditation zu kultivieren. Lass es auf dich zukommen, du brauchst dich jetzt noch nicht festlegen.


Bist du auf Facebook?

Ich freu mich, wenn du meine Seite abonnierst, teilst oder einen Kommentar hinterlässt!


Ich bin im BeBo®-tEAM!

Im Februar 2020 habe ich meine Abschlussprüfung als zert. BeBo® Kursleiterin geschafft und bin nun ganz offiziell Teil des BeBo®-Team.

Vielleicht magst du ja mal durchschmökern, was BeBo® ist und stößt dabei auf interessante Übungen? ;-)

Neue Gruppenkurse gibts wieder ab Anfang 2022.  Einzelstunden (auch online) gern auf Anfrage!

www.beckenboden.com


Newsletter

Du willst immer am Laufenden sein, welche neuen Yogakurse starten? Wie das Sommerprogramm für Yoga in Dornach sein wird? Wie es im Herbst weitergeht?....

Dann trag dich doch hier für den Newsletter ein und finde alle Neuigikeiten einfach in deinem Posteingang!

Anmeldung zum Newsletter

* indicates required
Email Format